Navigation

Masterstudium: Bewerbung und Studienstart

Bewerbung und Einschreibung für den Master-Studiengang

Bild: Colourbox

Bild: Colourbox

Die Regelstudienzeit im Master-Studiengang EEI beträgt vier Semester. Er kann sowohl im Wintersemester, als auch im Sommersemester begonnen werden.

Des Weiteren kann er auch als Teilzeitstudium absolviert werden. Weitere Infos dazu erhalten Sie hier.

 

Allgemeine Informationen für die Bewerbung um einen Masterstudienplatz an der FAU finden Sie unter folgendem Link: https://www.fau.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung/anmeldung-zum-masterstudium/. Bitte lesen Sie sich diese Informationen aufmerksam durch!

Eine Bewerbung für einen Masterstudienplatz erfolgt ausschließlich über das online-Bewerberportal www.campo.fau.de. Anderweitige Bewerbungen werden nicht akzeptiert!

Alle Unterlagen müssen für das WS bis spätestens 15.07., für das SS bis spätestens 15.01. im Masterbüro eingereicht werden.

Noch nicht fertige Bachelor benötigen für die Bewerbung zum Master einen Ausdruck über alle bisher erbrachten Leistungen mit der Durchschnittsnote und den bisher absolvierten ECTS.

Für Bachelor- und Diplom-Studierende, die bereits einen Studienabschluss haben, gestaltet sich der Zugang zum Master wie folgt:

 

 

 

Zugang zum Master-Studium für Studierende, deren Bachelor-Studium noch nicht abgeschlossen ist:

 

Mündliche Zugangsprüfung:

Der Bewerber wird auf Basis folgender Kriterien beurteilt:

  • Qualität der Grundkenntnisse in den Bereichen der Grundlagen der Elektrotechnik I, II und III (Gewichtung 40%)
  • Qualität der im Bachelor erworbenen Grundkenntnisse, welche die Basis für eine fachliche Spezialisierung entsprechend der wählbaren Studienrichtungen des Masterstudiengangs bilden; hierbei kann die Bewerberin bzw. der Bewerber eine der Studienrichtungen auswählen (Gewichtung 45%)
  • steigender Studienerfolg auf Grund der für das Masterstudium qualifizierenden Leistungen im bisherigen Studienverlauf (Gewichtung 15%)

Die bereits im Bachelor gewählte Studienrichtung kann im Masterstudium weiter vertieft werden. Wird eine andere Studienrichtung im Master gewählt, müssen alle Kernmodule dieser Studienrichtung belegt werden. Bei Beibehalten der gleichen Studienrichtung müssen bereits absolvierte Kern- oder Vertiefungsmodule aus dem Bachelor durch andere Module im gleichen Umfang aus den Studienrichtungs-Katalogen gewählt werden. Mit der Anmeldung zur ersten Modulprüfung der Studienrichtung muss dem Prüfungsamt die gewählte Studienrichtung mitgeteilt werden.

Grundsätzlich folgt nach dem Bachelor EEI der konsekutiv aufbauende Master EEI. Man kann sich aber auch nach dem Bachelor EEI für einen anderen Master-Studiengang bewerben. In diesen Fällen müssen allerdings gewisse Auflagen erfüllt werden, die die Zugangskommissionen festlegen.

Wenn Sie eine Zulassung zum Studium erhalten haben, müssen Sie sich immatrikulieren. Nach Ihrer Immatrikulation stehen Ihnen verschiedene Angebote unserer Universität zur Verfügung. So erhalten die Studierenden etwa einen elektronischen Studierenden-Ausweis, die FAU-Card. Informieren Sie sich über die verschiedenen Universitätsportale, sehen Sie sich die Seite des Prüfungsamtes an oder planen Sie den Besuch von Einführungsveranstaltungen zum Studienbeginn. Schauen Sie auch auf der Seite unseres Studiengangs oder auf unserer Departmentshomepage vorbei, um keine Veranstaltungsankündigung zu verpassen!

Weitere Informationen erhalten Sie bei folgenden Stellen: